A-
A+
Öffentliche Führung 'Von Kohle und Koks'

Öffentliche Führung 'Von Kohle und Koks'

Der Weg der Kohle von der Zeche zur Kokerei

Fast das ganze Welterbe in einer Führung erleben: Von der Förderung der Kohle bis zur Veredelung zum Brennstoff Koks lernen Teilnehmer die Zeche und die Kokerei Zollverein kennen.

Die Führung beginnt auf Zollverein Schacht XII. Hier bekommen die Besucher Einblicke in die Produktionsabläufe und Arbeitsbedingungen auf dem einst größten „Pütt“ der Welt. Im Anschluss geht es zu Fuß zur Kokerei Zollverein, wo sie erfahren, wie die Kohle zu Koks verarbeitet wurde und was mit den dabei anfallenden chemischen Nebenprodukten passierte. Vom Dach der Mischanlage aus bietet sich schließlich ein beeindruckender Blick auf die gigantische Industrieanlage und ihre Umgebung.

Mit einem Klick auf das rote Kalender-Feld können Sie sich alle verfügbaren Termine für die von Ihnen ausgewählte Führung innerhalb eines Zeitraums anzeigen lassen. Im oberen Feld wählen Sie den Start- und im unteren Feld den Endpunkt des gewünschten Zeitraums aus. Bitte beachten Sie, dass der gewählte Zeitraum mindestens zwei Tage umfassen muss. Bitte klicken Sie anschließend auf „Übernehmen“.

Sie interessieren sich für alle Führungsangebote im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® (Schacht XII, Kokerei, Kombiführungen) an Ihrem Wunschtermin? Bitte wählen Sie oben den Menüpunkt „Alle Führungen“ aus.