A-
A+
Öffentliche Führung 'Steigerführung mit Püttgeschichten'

Öffentliche Führung 'Steigerführung mit Püttgeschichten'

Ein ehemaliger Bergmann zeigt seine Zeche

Die Besonderheiten der einst größten Zeche der Welt, verbunden mit persönlichen Erfahrungen und lebendigen Anekdoten – das erleben Besucher, wenn sie einen ehemaligen Bergmann auf seiner „Spätschicht“ begleiten.

Die Teilnehmer der Führung erkunden zusammen mit dem Kumpel die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Dabei erfahren sie nicht nur Wissenswertes über die Produktionsabläufe, sondern erhalten auch einen Einblick in das Arbeitsleben auf der Zeche. Im Anschluss an die Führung erzählt der Zollvereiner beim Zusammensitzen in gemütlicher Runde „Dönekes“ und erklärt, was es z. B. mit dem „Kübelmajor“ oder dem „Mutterklötzchen“ auf sich hatte.

Mit einem Klick auf das rote Kalender-Feld können Sie sich alle verfügbaren Termine für die von Ihnen ausgewählte Führung innerhalb eines Zeitraums anzeigen lassen. Im oberen Feld wählen Sie den Start- und im unteren Feld den Endpunkt des gewünschten Zeitraums aus. Bitte beachten Sie, dass der gewählte Zeitraum mindestens zwei Tage umfassen muss. Bitte klicken Sie anschließend auf „Übernehmen“.

Sie interessieren sich für alle Führungsangebote im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® (Schacht XII, Kokerei, Kombiführungen) an Ihrem Wunschtermin? Bitte wählen Sie oben den Menüpunkt „Alle Führungen“ aus.