A-
A+

Bitte beachten Sie, dass reguläre Führungen durch den Denkmalpfad ZOLLVEREIN® für Personen, die nicht gut zu Fuß sind, nur bedingt geeignet sind. Eine Teilnahme mit Gehhilfe oder Rollstuhl ist leider nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an denkmalpfad@zollverein.de oder telefonisch unter +49 201 2 4 6 8 10, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns während der Bestellung von Tickets über den Online-Shop mitteilen, werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Abwicklung des Ticketverkaufs oder weiteren von Ihnen abgefragten Leistungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes verwendet. Die vollständige Datenschutzerklärung können Sie unten auf dieser Seite einsehen.

Ermäßigte Tickets sind nur mit einem Berechtigungsnachweis gültig, der bei Entwertung des print-at-home-Tickets am Ticketschalter im RUHR.VISITORCENTER Essen  in der Kohlenwäsche [A14], in der Halle 2 [A2] bzw. am Infopunkt der Kokerei [C70] vorgezeigt werden muss.

Ermäßigungsberechtigt sind: Jugendliche bis 17 Jahre; Schüler und Studierende bis 24 Jahre; Inhaber der „Essen.dabei sein“-Karte; Empfänger von ALG I & II, Sozialhilfe, sowie Leistungen nach dem USG mit Nachweis; Teilnehmer am FSJ, FÖJ und BFD mit Nachweis; Menschen mit Behinderung ab 70% M.d.E. mit amtlichem Ausweis (mit Merkzeichen „B“ im amtlichen Ausweis: eine Begleitperson erhält freien Zutritt; bitte beachten Sie, dass der Denkmalpfad ZOLLVEREIN® nicht durchgängig barrierefrei ist.)

Familientickets kosten 12 Euro (ein Erwachsener und eigene Kinder unter 18 Jahre) bzw. 20 Euro (zwei Erwachsene und eigene Kinder unter 18 Jahre).

Für die Teilnahme an der Führung sind ausschließlich ausgedruckte Tickets gültig, da diese gescannt und damit entwertet werden. Jedes Ticket wird nur einmal akzeptiert. Bitte legen Sie Ihr Online-Ticket ca. 20 Minuten vor Beginn der Führung am Ticketschalter im RUHR.VISITORCENTER Essen in der Kohlenwäsche [A14], in der Halle 2 [A2] bzw. am Infopunkt der Kokerei [C70] vor (bitte beachten Sie die Treffpunktangabe auf Ihrem Ticket). Bei Verspätung besteht kein Anspruch auf Teilnahme an der Führung oder auf Erstattung des Tickets.

Für Kinder und Jugendliche von 5 bis einschließlich 17 Jahren sind ermäßigte Tickets erhältlich. Familien können Familientickets erwerben, siehe „Familienticket“. Bitte beachten Sie auch unsere speziellen Führungsangebote für Kinder ab 5 Jahren und Familien.

Wir empfehlen Ihnen unbedingt, festes Schuhwerk und strapazierfähige sowie witterungsgerechte Kleidung zu tragen.

Mit print-at-home drucken Sie Ihre Tickets einfach am Ende des Bestellvorgangs selber aus. Wir senden Ihnen zusätzlich eine E-Mail mit dem Ticket an die angegebene E-Mail-Adresse, falls Sie Ihr Ticket später drucken möchten. Das Ticket wird durch den Barcode  sicher identifiziert und am Ticketschalter automatisch entwertet.

Sie benötigen für das print-at-home-Verfahren nur einen beliebigen Drucker (S/W oder Farbe). Das Ticket muss auf DIN A4-Papier ausgedruckt werden. Bitte beachten Sie: Jedes Ticket muss auf einem separaten DIN A4-Blatt ausgedruckt werden und wird nur einmal akzeptiert. Es besteht nicht die Möglichkeit, Ihr Ticket vor Ort auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein ausdrucken zu lassen. 

Bitte beachten Sie, dass Online-Tickets nach dem Kauf nicht zurückgegeben werden können. Beim Kauf von Tickets dieser Art liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Siehe dazu auch die AGB.

Die Treffpunkte für Führungen durch die Zeche (Schacht XII) lauten (falls nicht anders auf den Tickets angegeben): RUHR.VISITORCENTER Essen, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]. Ausnahmen: An Wochenenden, NRW-Feiertagen und sogenannten „Brückentagen“ im Zeitraum 25. März bis 1. November 2016 ist der Treffpunkt in der Halle 2, Areal A [Schacht XII]. Außerhalb der Öffnungszeiten ist der Treffpunkt vor dem jeweiligen Gebäude. Der Treffpunkt für Führungen durch die Kokerei lautet: Infopunkt Kokerei, Areal C [Kokerei], vor der Mischanlage [C70].

Eine Umbuchung Ihres Tickets ist nicht möglich. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an denkmalpfad@zollverein.de oder telefonisch an unsere Mitarbeiter unter +49 201 2 4 6 8 10. 

Jeden Monat informiert der ZOLLVEREIN® Newsletter über Neuigkeiten und spannende Veranstaltungen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Hier können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden.

Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich doch bitte an unsere Hotline unter der Telefonnummer +49 201 2 4 6 8 10.